Asset Lifecycle Management für Maschinen und Anlagen

Die großen Herausforderungen für Hersteller und Betreiber von Maschinen und Anlagen heißen

  • Produktivität steigern
  • Verfügbarkeit sichern
  • Total Costs of Ownership senken.

Dies setzt eine ganzheitliche Betrachtung des Lebenszyklus voraus. Von der Entwicklung über Verkauf, Projektierung, Montage, Inbetriebnahme, Produktion, Service und Instandhaltung bis hin zu Umbau und Stilllegung.

In jeder Phase entstehen Daten, die für den gesamten Lebenszyklus von Bedeutung sind. Diese Daten bereitzustellen, von System zu System zu migrieren, im Betrieb zu sammeln und auszuwerten und die dazu erforderlichen Prozesse zu managen, ist Kernkompetenz der Paradigma Software GmbH.

Speziell beim Übergang vom Hersteller zum Betreiber gehen Informationen verloren, werden Potenziale nicht genutzt, die für die Total Costs of Ownership von großer Bedeutung sind.

Seit mehr als 10 Jahren beschäftigen wir uns mit dieser Thematik. Wir verfügen über die nötige Erfahrung und über Softwareprodukte, um sowohl Hersteller als auch Betreiber optimal zu unterstützen.