Redaktionssystem und Migrationsworkbench für ALM Daten

Anlagenstrukturen, Instandhaltungspläne und Anweisungen einfach und komfortabel generieren mit

MRO|ASSIST

Die Grundlage für optimales Instandhaltungsmanagement von Maschinen und Anlagen wird schon in der Dokumentation gelegt. Instandhaltungsgerechte Anlagenstrukturen, Instandhaltungspläne, Vorgangsbeschreibungen und zugehörige Dokumente müssen vom Anlagenlieferanten bereitgestellt werden.

MRO|ASSIST ist ein komfortables Werkzeug zum Aufbau einer Instandhaltungsdatenbank. Sie definieren für einzelne Komponenten "Instandhaltungsdatensätze" mit allen relevanten Informationen. Per Drag and Drop oder gesteuert durch die Struktur aus einem Anlagenkonfigurator konfigurieren Sie die Anlage. Das System generiert daraus automatisch sämtliche Instandhaltungsinformationen für diese Anlage. Die Informationen können natürlich gedruckt werden und damit alle rechtlichen Anforderungen erfüllen. Die Datenbank stellt aber weit mehr Funktionen bereit.

Nutzung der Daten in Instandhaltungsmanagementsystemen
Das absolute Highlight von MRO|ASSIST ist die Möglichkeit, die Daten direkt in Systeme wie z. B. SAP PM zu importieren. Damit können Anlagenstruktur und Wartungsangaben vom Hersteller direkt beim Betreiber weiterverwendet werden. Das erspart bei größeren Anlagen mehrere Mannmonate Datenerfassung bzw. ermöglicht erst die optimale Nutzung von SAP PM.

Ermittlung der TCO
Oft müssen schon vor dem Kauf Aussagen über Wartungsaufwände gemacht werden. Welche Ersatz- und Verschleißteile werden benötigt, wie hoch sind die wartungsbedingten Stillstandszeiten, welche Qualifikationen werden verlangt etc. Das Zusammenstellen dieser Angaben erfordert bei herkömmlicher Dokumentation einen erheblichen Zeitaufwand. Mit MRO|ASSIST erhalten Sie diese Informationen auf Knopfdruck.

Auswertung nach verschiedenen Kriterien
Ausgabe einer speziellen Anleitung für Reinigungspersonal oder für sonstige Fremdfirmen. Welche Werkzeuge werden für eine 5.000-Stunden-Wartung benötigt u. v. m. Dank der Datenbankstruktur von MRO|ASSIST ziehen Sie diese Informationen automatisch heraus.

Erfüllen von Kundenforderungen
Gerade in der Automobilindustrie ist es üblich, dass jedes Unternehmen eigene Vorschriften bezüglich der Wartungsdokumentation hat. Aus der MRO|ASSIST Datenbank heraus generieren Sie verschiedene Dokumente aus einer Quelle.

Redaktion über Internet
Die meisten Kunden verlangen heute Gesamtwartungspläne. Es wird nicht mehr akzeptiert, dass man die Angaben zu einem Wartungsintervall aus verschiedenen Dokumenten zusammensuchen muss. Mit MRO|ASSIST können Sie Zulieferern die Möglichkeit geben, ihre Instandhaltungsinformationen direkt über Internet in die Instandhaltungsdatenbank einzupflegen. Damit ersparen Sie sich das mühevolle Zusammensuchen der Informationen aus der Zuliefererdokumentation und das Einpflegen der Angaben in die eigenen Dokumente.

MRO|ASSIST eignet sich für die Dokumentationsabteilung von Herstellern, aber auch für die Arbeitsvorbereitung von Anlagenbetreibern. In beiden Fällen sparen Sie dank des Benutzerkomforts, der praxisgerechten Funktionen zur Mehrfachverwendung von Modulen und sinnvoller Automatismen viel Zeit bei der Erstellung.